Internationaler Designpreis für Pflaster- und Mauerstein

REDOTTO-RC von braun-steine wurde vom Design Center Baden-Württemberg mit dem internationalen Designpreis FOCUS OPEN Gold ausgezeichnet. Der Stein macht deutlich, dass sich Nachhaltigkeit und Design nicht ausschließen.

Die Jury lobte die ästhetische Anmutung von REDOTTO-RC: „Die eigenständige Optik und Struktur lässt ihn nicht sofort als Recycling-Produkt erkennen und verleiht ihm eine besondere visuelle Qualität."
REDOTTO-RC ist in neutralem Grau oder rötlich-braunem Grau mit erkennbarer Körnung erhältlich. Der Pflasterstein besteht zu 45 Prozent aus Recycling-Splitt, im Mauerstein stecken sogar 70 Prozent wiederverwertete Materialien. Für die FOCUS OPEN Jury ist REDOTTO-RC ein Signal an die gesamte Baustoffbranche. Im Hoch-, Tief- und Straßenbau werden rund 566 Millionen Tonnen Gesteinskörnungen verwendet. Für die Asphalt- und Betonsteinherstellung bestehen davon lediglich 2,7 Prozent aus recyceltem Material, wie im 11. Monitoring-Bericht Kreislaufwirtschaft Bau zu lesen ist (Erhebung 2016).

Mehr Infos:
www.braun-steine.de/redotto-rc
www.kreislaufwirtschaft-bau.de

Gruppenbild bei der Preisverleihung FOCUS OPEN 2019
Felix Braun, Andreas Brunkhorst und Frank Gisdol bei der Preisverleihung FOCUS OPEN 2019
Gruppenbild bei der Preisverleihung FOCUS OPEN 2019
Download ZIP