FUNKTION


Verzahnung gibt Stabilität

Das VS 4 Pflasterstein-System mit der 4-fachen Rundumverzahnung gibt den Pflasterflächen hohe Stabilität und eine perfekte Verschiebesicherung.

Das VS 5® Pflasterstein-System hat eine 4-fache Rundumverzahnung und eine zusätzliche Profilierung an der Steinunterseite. Bis Belastungsklasse 3,2 für hochbelastete Verkehrsflächen.


VS 4-System

80 mm Steindicke

4-fache Rundumverzahnung gibt den Flächen eine hohe Verschiebesicherheit.

VS 5®-System

108 mm, 128 mm und 168 mm Steindicke

Durch zusätzliche Profilierung an der Steinunterseite bis zu 54 % höherer Reibungswiderstand als Steine ohne Profilierung. Dadurch hohe Verschiebesicherheit gegen Horizontalkräfte. Bestens geeignet für hochbelastete Verkehrsflächen bis Belastungsklasse 3,2, auch für spurfahrende Busse.


 

Vorteile

des VS 4- und VS 5®-Systems auf einen Blick

  • durch die Profilierung an der Unterseite weist VS 5® einen bis zu 54 % höheren Reibungswiderstand als Betonsteine gleicher Größe ohne Profilierung auf. Die untere Profilierung der Pflastersteine ergibt eine hohe Verschiebesicherheit gegen horizontale Lasteinwirkung. (Aus dem Gutachten der Ruhr- Universität Bochum, April 2002)
  • Verzahnung der Steine durch die Abstandshalter
  • maschinengerechte Palettierung möglich
  • bestens geeignet für hochbelastete Verkehrsflächen bis Belastungsklasse 3,2 – auch für spurfahrende Busse
  • starke Verkehrsbelastungen und das Einwirken von Scherkräften werden durch die Verbundwirkung abgetragen

Prüfzeugnis


Mit dem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis gewährleisten wir Sicherheit.