REDOTTO-RC — Ressourcen schonen

Verwerten statt wegwerfen - der sorgsame Umgang mit Baustoffen gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Bei der Stein-Kollektion REDOTTO-RC gehen Recycling und Design Hand in Hand.

Anwendungsbeispiel REDOTTO-RC Steine
Anwendungsbeispiel REDOTTO-RC Steine 2
Anwendungsbeispiel REDOTTO-RC Mauer

Aus ausgewähltem Abbruchmaterial und Resten aus der Produktion entstehen Bausteine für Architektur, Garten und Landschaft. Statt auf der Bauschuttdeponie zu enden, werden die wertvollen Rohstoffe mit REDOTTO-RC wieder zu neuem Leben erweckt und fördern eine verantwortungsbewusste Kreislaufwirtschaft. Abbruch- und Restbeton wird zerkleinert und analysiert, geeignetes Material wird als Zuschlag den eigens dafür entwickelten, ressourcenschonenden Rezepturen beigemischt.
Das Ergebnis sind Designprodukte wie REDOTTO-RC, die ästhetisch, funktional und ökologisch überzeugen. REDOTTO-RC gibt es als Pflaster und als Mauerstein in verschiedenen Ausführungen. Die Farben der Kollektion sind aufeinander abgestimmt, die Oberflächenstrukturen ergänzen sich harmonisch. Der Pflasterstein mit den Maßen 30 x 15 cm ist als RC1 in Naturgrau und als RC2 in Graun erhältlich, der Trendfarbmischung aus Grau und Braun. Ziegel-Backstein-Abbruch sorgt dabei für den rötlich-braunen Farbton. Ergänzt wird die Kollektion REDOTTO-RC mit Mauersteinen in den gleichen Farbtönen.

weitere Informationen zum REDOTTO-RC Stein