PODIUM Edelstahlbordüre - Die Akzentsetzende

Die Podium Edelstahlbordüre ist ein neues Gestaltungselement für Architekten oder Landschafts- und Gartengestalter.

Sie kommt dann zum Einsatz, wenn auf dem Boden individuelle Akzente gesetzt werden sollen und außergewöhnliche Definitionen von Bodengestaltung entwickelt werden. Offenen und öffentlichen Orten verleiht sie mit ihrer feinen, plangeschliffenen Edelstahl-Oberfläche subtile Bezugslinien. Dabei integrieren sich die PODIUM ELESTAHLBORDÜREN in die Betonfläche, betonen die starken Linien des PODIUM-Programms und die Kraft des Betons. Mit dem Materialmix aus Beton und Edelstahl V4A können optische Überleitungen zu architektonischen Bezugspunkten geschaffen, Glanzpunkte gesetzt, Geometrien verstärkt und polygonale Strukturen unterstrichen werden.

 

Zum Produkt