ARCADO Längsrasenfugenstein
Grüne Streifen, graue Streifen

Bewachsene Pflasterfugen müssen keine Quadrate oder Rechtecke bilden. Der Längsrasenfugenstein ermöglicht parallele Begrünungen sowohl im fußläufigen Bereich als auch bei Einfahrten  und auf Stellplätzen. Er fügt sich ins Raster der Normalsteine. Die Flächen lassen sich mit dem linearen, natürlichen Aspekt auflockern oder gliedern. Wo es auf zurückhaltende Akzente oder eine hohe Wasserdurchlässigkeit des Belags ankommt, werden die Fugen mit geeignetem Splitten verfüllt.

  • Farben

    Bild vergrößern
    Nr. 13 Opalgrau

    Bild vergrößern
    Nr. 16 Schiefergrau

    Bild vergrößern
    Nr. 123 Beige
  • Formate
    Steindicke 80 mm
    Stein 30/15
    DIN EN 1338
    Größe (LxBxH)
    296 x 120 x 80 mm
    Stein 45/15
    DIN EN 1339
    Größe (LxBxH)
    446 x 120 x 80 mm
  • Technische Daten

    • Mit friktionsgefräster Oberfläche und schmutzabweisender Patinierung
    • Erfüllt die Anforderungen wasserdurchlässiger Pflasterflächen
    • Stein 30/15 - 30 mm Längsrasenfuge / Rasenfugenanteil ca. 22 %
    • Stein 45/15 ausschließlich für fußläufige Anwendung
    • Versickerungsleistung Rasenfuge: 500 l/(sxha)
    • Versickerungsleistung Splittfuge: 12.200 l/(sxha)
    • Mit VS 4 Verschiebesicherung an 4 Seiten
    • Steindicke: 80 mm
    • DIN EN 1338 | DIN EN 1339

     

     

  • Downloads
Referenzen