Pressespiegel 2017

Gartenpraxis 06-2017
Der magische Kreis
Nach Einbruch der Nacht wird FOCUS® CIRCLE-LIGHT zum Blickfang bei Hauszugängen, Gartenplätzen und Wegen. Entwickelt wurde diese Bodenleuchte für Kreisverlegungen von kleinformatigen Pflastersteinen wie ARENA® in der Abbildung.

baustoffpraxis 05/17
Schmales Fugenbild
Mit „PODIUM ARCHITEKTUR” bietet braun-steine polygonale und gerade Platten in drei Farben an. Durch die Rektifizierung sind die Platten sehr exakt geschnitten, wodurch ein schmales Fugenbild ermöglicht wird.

TASPO 12.05.2017
Ein Plateau für die Kunst
Außenanlage Skulpturenhalle Neuss
Eine gelungene Symbiose von Gebäude und Außenraum zeigt die Skulpturenhalle Neuss der Thomas Schütte Stiftung.

this 04/17
Braun-Steine: Neue Vertriebsleitung
Im Zuge des Generationswechsels bei der braun-steine GmbH hat Felix Braun, Sohn des geschäftsführenden Gesellschafters Albrecht Braun, zum 1. Januar dieses Jahres die Vertriebsleitung übernommen.

Neue Landschaft 04/17
Polygonal: Flächen mit spannender Formensprache gestalten
Bei polygonalen Belägen denkt man in der Regel an unregelmäßig gebrochene Natursteine mit Landhausflair. Mit den Podium Architektur Polygonalplatten zeigt braun-steine, dass abwechslungsreiche Gestaltung und Eleganz kein Widerspruch sind.

top-magazin Ulm/Neu-Ulm Frühjahr 2017
Traumgärten mit Nachhaltigkeitsfaktor
Gibt es den Traumgarten? Geht es nach der renommierten Landschaftsarchitektin Brigitte Röde, sind Gärten so individuell wie die Menschen, die darin leben.

Welt am Sonntag 19.03.2017
Weiche Linien

Organische Strukturen und weiche Linienführung werden in der Außengestaltung immer beliebter, sie schaffen harmonische Übergänge zur Natur.

baustoffmarkt 3/2017
Fachdialog mit 400 Teilnehmern

Fast 400 Fachleute aus dem Baustoff-Fachhandel und dem Garten- und Landschaftsbau haben am 9. Februar am achten braun-steine-Fachdialog teilgenommen, der im Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm stattgefunden hat.

Allgemeine Bauzeitung 17.03.2017
Zur Person

Im Zuge des Generationswechsels bei der braun-steine GmbH hat Felix Braun, Sohn des geschäftsführenden Gesellschafters die Vertriebsleitung übernommen.

FAZ Sonntagszeitung 19.03.2017
So schön kann Stein sein

Bei diesen Pflastersteinen wird jeder Weg durch den Garten, über die Terrasse oder die Hofeinfahrt zum Ziel. Denn hier will man gar nicht mehr herunter. Das Pflastersteinsystem ARENA des Unternehmens braun-steine ist überdies sehr robust, so dass die Bodengestaltung lange Zeit überdauert.

bi-galabau 3/2017
Kreativ und gleichzeitig fachgerecht gestalten

Auf dem 8. braun-steine-Fachdialog am 9. Februar in Neu-Ulm informierten sich die Teilnehmer darüber, wie sich die Ansprüche an kreative Gestaltung und die Anforderungen an fachgerechte Verarbeitung bei der Frairaumgestaltung gemeinsam erfüllen lassen.

DEGA GALABAU 3/2017
Großveranstaltung in Neu-Ulm bringt 400 Fachleute zusammen

Am 9. Februar fanden sich fast 400 Fachleute aus dem GaLaBau und dem Baustoff-Fachhandel im Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm zum 8. braun-steine-Fachdialog zusammen.

Garten+Landschaft 03/2017
Pflasterverlegung ohne Schnitt

Die braun-steine GmbH bietet mit dem Arena-Pflastersteinsystem eine Pflasterung an, die ohne zusätzliches Schneiden verlegbar ist. Die organisch geformten Steine eignen sich für eine Anordnung im wilden Verband, wobei kleinere Ausgleichssteine für die notwendige Passform sorgen.

soll-galabau 22.02.2017
Neue Vertriebsleitung bei braun-steine

Im Zuge des Generationswechsels bei der braun-steine GmbH hat Felix Braun, Sohn des geschäftsführenden Gesellschafters Albrecht Braun, zum 1. Januar dieses Jahres die Vertriebsleitung übernommen.

baustoffpartner 02/2017
Außenanlage als Plateau für die Kunst

Wenn Architektur nicht an der Gebäudekante endet, sondern die Gestaltung sich auf den Freiraum erstreckt, ist ihre Strahlkraft weitaus größer. Eine gelungene Symbiose von Gebäude und Außenraum zeigt die Skulpturenhalle Neuss der Thomas Schütte Stiftung.

SWP Ulm 17.02.2017
braun-steine: 8. Fachkongress

Zum bereits 8. Fachdialog des Betonsteine-Herstellers Braun (Amstetten) kamen rund 400 Teilnehmer ins Edwin-Scharff-Haus. Dabei konnten sich Fachleute aus dem Garten- und Landschaftsbau sowie aus dem Baustoff-Fachhandel darüber informieren, wie entsprechendes Material verarbeitet wird und wie die neuen Ansprüche an moderne Gestaltung aussehen.

Stadt-Grün 2/2017
Facettenreiches Fgenbild ohne aufwendige Planung

Das Pflasterstein-Set CALAMBA von braun-steine besteht aus fünf verschiedenen Formaten. Ihr prägnantes Erscheinungsbild und ihre lebendige Oberfläche verdanken die Steine der Bearbeitung mit winzigen Edelstahlkugeln.

DEGA GALABAU 2/2017
Einsendeschluss verlängert

der Einsendeschluss für den 4. Wettbewerb „Wer wird Arena-Gestalter 2017?“ wird auf den 31. März 2017 verlängert.

Geislinger Zeitung 17.02.2017
Besucherandrang beim Fachdialog

Nahezu 400 Teilnehmer sind zum Fachdialog der Amstetter Firma braun-steine nach Neu-Ulm gekommen. Im Edwin-Scharff-Haus informierten sich die Fachleute aus dem Garten- und Landschaftsbau sowie dem Baustoff-Fachhandel darüber, wie sich die Ansprüche an kreative Gestaltung und die Anforderungen an fachgerechte Verarbeitung bei der Freiraumgestaltung gemeinsam erfüllen lassen.

selbst-ist-der-mann 01/2017
Alleskönner

Sie können sich nicht zwischen Naturstein und Holzdiele entscheiden? Beton imitiert fast jede Optik und ist dabei pflegeleichter.