ARENA-Pflaster sucht die besten Gestalter?


Eine erfolgreiche Tradition findet ihre lang erwartete Fortsetzung: Unter dem Motto „Wer wird ARENA®-Gestalter 2017?“ werden bereits zum vierten Mal herausragende Außenanlagen gesucht, die unter Verwendung des Pflasterstein-Systems ARENA® entstanden sind. Der Wettbewerb umfasst die getrennt prämierten Kategorien „Hausgärten“ und „Freiraum/Objekte“. Angesprochen sind alle in Deutschland ansässigen Architekten, Garten- und Landschaftsarchitekten, GaLaBau-Betriebe sowie kommunale Auftraggeber. Zur Teilnahme am Gestaltungswettbewerb genügt die kurze Beschreibung einer entsprechenden Baumaßnahme auf einem vorbereiteten Formular mit aussagekräftigen Fotos. Entwürfe sind auch willkommen, aber keine Bedingung. Es können beide Kategorien beschickt werden, auch mehrfach. Einsendeschluss ist der 31. März 2017. Eine Jury namhafter Experten aus Wissenschaft, Praxis und Fachpresse unter dem Vorsitz von Prof. Dipl.-Ing. Bü Prechter (München) wird die eingereichten Arbeiten bewerten. Kriterien sind „Idee und Gestaltung“, „Funktion und Umsetzung“ sowie „Einbindung in die Umgebung“. Den Gewinnern winken Preise von insgesamt 7.000 Euro.


 
Weitere Informationen und Anmeldung zum Download als PDF-Datei:

 Ausschreibung Wettbewerb "Wer wird ARENA®-Gestalter 2017"?
 Anmeldung Wettbewerb "Wer wird ARENA®-Gestalter 2017?"