Ästhetisch und formstabil

Die ausgeprägte grafische Wirkung dieser schlanken Elemente
kann Freiräume aufwerten und effektvoll mit modernen Gebäude-
architekturen korrespondieren. In der Gartengestaltung stellt sie
eine ökologisch sinnvolle Alternative zu Dielen aus Tropenholz dar.
Weitere Vorteile sind eine lange Lebensdauer, Formstabilität und
ein attraktives Farbenspektrum. Verlegt werden die Steindielen in
herkömmliches Bettungsmaterial aus Splitt und Sand.

  Vorteile
- formstabil
- witterungsbeständig
- rutschfest
- splitterfrei
- kein Fäulnis-, Pilz-
oder Schädlingsbefall


-
lange Lebensdauer 
- Alternative zu Tropenholz
-
100% recyclebar
-schmutzabweisend imprägniert

 

 Verlegung:

- im 1/3- Versatz
- mit 4 mm Fuge