Mehr als nur ein Durchgang

In eine Landhausmauer oder Burgruinenmauer eingesetzt, bietet der stattliche Torbogen Einlass zu Grundstück und Garten oder macht gesonderte Bereiche zugängig. Aber auch freistehend ist er ein stimmungsvolles Gestaltungselement, umso mehr, wenn Efeu oder Kletterrosen ihn umranken. Die Steine sind passgenau vorgefertigt und lassen sich mit Hilfe einer Schablone mühelos aufbauen. Mörtelfugen unterstützen die kraftvolle Ausstrahlung des Mauerwerks.