Qualität

Produktdesign

Neue Ideen sind unser Motor. Sie treiben seit jeher die Produktentwicklung bei braun-steine voran. Immer schon gehören unsere jüngsten Pflasterstein-, Platten und Produkt-Erfindungen zu den Klassikern von morgen. Kreatives Denken, technischer Pragmatismus, hohe Designaffinität und Innovationskraft sind Teil unserer DNA.

 

Innovationen gestalten

Von der ersten Skizze bis zur Lösung aus Stein gestalten wir Innovationen. Von der Ideenfindung, über Konzeptausarbeitung, Materialauswahl, Designentwicklung, Engineering, CAD-Modellierung, Prototyping, Produktionsmanagement und Herstellung ... bis zur Qualitätskontrolle und Auslieferung an unsere Kunden kommt alles aus unseren Stammhäusern in Amstetten und Tübingen. Wir suchen stets die Interaktion mit Gestaltern, mit Architekten sowie Garten- und Landschaftsbauern und lassen uns inspirieren von dem, was die Menschen bewegt. Alle Erkenntnisse fließen ein in die neuen Produkte. Das Resultat sind ausgereifte Lösungen, die technische Vorteile mit hoher Ästhetik verbinden

PRODUKTION

 

Strenge Qualitätsauswahl und individuelle Rezepturen

Von der Auswahl und Mischung der Rohstoffe bis zum fertigen Stein ist es ein langer Weg. Qualität und Reinheit sind oberstes Gebot, deshalb werden alle Komponenten und Materialien nach strengsten Qualitätskriterien ausgewählt. Basis sind individuelle Rezepturen und spezielle Veredelungsverfahren, die unsere Steinkollektionen für Pflastersteine, Platten, Mauern und Ergänzungselementen auszeichnen.

 

Kontrollierte Wertschöpfungskette

Unsere erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen mit Kompetenz und jahrelanger Erfahrung dafür, dass am Ende der kontrollierten Wertschöpfungskette ausgezeichnete, wertige Produkte stehen. Unser Kompetenz-Team steuert die Produktionsanlagen und Herstellungsverfahren. Es überwacht den gesamten Prozess - vom Lagern der Materialien über das Mischen des Frischbetons bis zur Auslieferung der Produkte. Wir verstehen uns als Handwerker, Techniker, Designer und Dienstleister. Damit gewährleisten wir Stein-Lösungen in hervorragender und gleichbleibend hoher Güte gemäß den DIN-EN-Normen und der TL-Pflaster StB sowie den Vorgaben des Güteschutz Beton- und Fertigteilwerke Baden-Württemberg.

 

braun-steine liefert mehr Qualität

Detailinformationen und Prüfungsergebnisse
Die Regelprüfungen betreffen insbesondere Maßhaltigkeit, Bruchlast und Druckfestigkeit, Abriebwiderstand, Resistenz gegen Frost und Tausalz.

 

Produktions-Normen

  • DIN EN 1338 – Pflastersteine aus Beton
  • DIN EN 1339 – Platten aus Beton
  • DIN EN 13198 – Straßenmöbel und Gestaltungselemente
  • DIN 18507 – Pflastersteine aus haufwerksporigem Beton

Über die Normvorgaben hinaus erfolgt eine freiwillige Überwachung der Qualität nach der Richtlinie des Bundes Güteschutz Beton.

 

Frost-Tausalz-Widerstand
Normenforderung: Mittelwert ≤ 1.000 Gramm/m2
braun-steine: im Mittel um ca. 60 % besser

Abriebwiderstand
Normenforderung: Mittelwert ≤ 18.000 mm3/5.000 mm2
braun-steine: im Mittel um ca. 40 % besser

Spaltzugfestigkeit
Normenforderung: Mittelwert ≥ 3,6 MPa
braun-steine: im Mittel um ca. 30 % besser

Biegezugfestigkeit
Normenforderung: Mittelwert ≥ 5,0 MPa
braun-steine: im Mittel um ca. 20 % besser